Direkt zum Inhalt

Suche

198 Ergebnisse

MASbox

In der MASbox können Sie das MAS-Programm in seiner ganzen Vielfalt genießen: Filmvorführungen, Konzerte, Workshops, Gespräche, Vorträge ... alles ist möglich. Gleichzeitig ist sie ein Ort, an dem das MAS-Team in einen Dialog tritt. Miteinander, mit Partnern aus der Stadt oder mit Kulturkreisen.

Zur Antarktis

Die Polarpioniere der Belgica

Zusammen mit einem Führer fahren Sie mit der Belgica in Richtung Antarktis. Während der Tour lernen Sie die sehr junge Besatzung des Forschungsschiffs kennen und erfahren, wie sie gezwungen ist, den Winter in der Antarktis zu verbringen. Sie werden auch über die heutige Klimaerwärmung auf dem Kontinent nachdenken.   

Die trostreiche Jungfrau

Neues Meisterwerk von Ensor in der Ausstellung

Vor kurzem hat die flämische Gemeinschaft das Gemälde "Die trostreiche Jungfrau" von James Ensor erworben. Das Gemälde stand bereits seit 2007 auf der Liste der Meisterwerke. Das Werk ist bis zum 25. Februar in der Ausstellung "Selten und Unverzichtbar" zu sehen. Danach wird es langfristig in das Museum der Schönen Künste in Gent überführt.

Zur Antarktis

Die Polarpioniere der Belgica

Das Schiff Belgica verließ Antwerpen vor 125 Jahren zu einer Expedition zum Südpol. Das MAS erzählt die Geschichte einer gefährlichen Reise und der Überwinterung der Besatzung im Polareis. Die Ausstellung wirft aber auch einen Blick auf diese wunderschöne Gegend, in der die globale Erwärmung heute sehr stark spürbar ist. 

    Freitag 21 Juni 2024 bis Sonntag 3 November 2024 von 10:00 zu 17:00

20 Jahre Meisterwerk-Dekret

Was wertvoll ist, muss geschützt werden. Das ist die Logik des flämischen Meisterwerke-Dekret. Seit der Einführung dieses Erlasses im Jahr 2003 wurden knapp 1.000 Objekte und Sammlungen als Meisterwerke anerkannt und geschützt. Mit dem Erlass stärkt die Regierung auch die öffentlichen Sammlungen, indem sie wichtige Meisterwerke erwirbt.

Blickfänge

FREIER EINTRITT | In die Ausstellung 'Blickfänge' geben 16 Antwerpener ihre eigene Sicht auf unsere Kollektion wieder und wählen ihr persönliches Lieblingsstück. Denn ein Spitzenstück ist für jeden etwas anderes. 

Erbarmen

Eine neue temporäre Ausstellung zeigt, wie die Idee der "Barmherzigkeit" in religiösen und nicht-religiösen Objekten, Kunstwerken, volkstümlichen Gegenständen und Dekorationsstücken sowie in Musik, Geschichten und Bräuchen dargestellt wird. Zeitgenössische Zeugnisse und kritische Stimmen zeigen, wie aktuell das Thema ist und bleibt. 

Stadt im Krieg. Antwerpen, 1940 – 1945

Was bedeutet es, in einer besetzten Stadt zu leben? Welche Entscheidungen trafen die Bewohner der Stadt: fliehen, mit den Besatzern kooperieren oder Widerstand leisten? Die Ausstellung zeigt die Auswirkungen des Zweiten Weltkriegs auf Antwerpen und seine Einwohner. Was würden Sie tun? Das werden Sie gemeinsam mit dem Führer herausfinden.

Buchen Sie Ihren Führer über Experience Antwerp.

Kunst betrachten

Ein Führer nimmt Sie mit auf eine überraschende Reise durch die Kunstgeschichte, bei der das Betrachten von Kunst im Mittelpunkt steht.

Buchen Sie ein Führer via Experience Antwerp

Zugänglichkeit

MAS möchte so zugänglich und integrativ wie möglich sein. Wie heißen wir weniger mobile Besucher, Menschen mit einer Hör- oder Sehbehinderung oder einer Autismus-Spektrum-Störung willkommen?

Abonnieren Sie unseren Newsletter