Direkt zum Inhalt

Fracht

Im Dezember 2021 wird die neue Dauerausstellung "Fracht" eröffnet. Diese Ausstellung nimmt Sie mit auf eine Reise durch die wechselvolle Geschichte der Seefahrt und des Welthandels.

Wo liegen die frühesten Wurzeln der Hafenstadt Antwerpen? Welche Fracht geht seit Jahrhunderten in der Stadt ein und aus, und was transportieren die Containerschiffe, die heute die Docks anlaufen?

Wer stach in Antwerpen in See, und mit wem kamen diese Reisenden auf ihren Überseereisen in Kontakt? Wie haben diese Begegnungen wirklich stattgefunden? War es gleichberechtigter Handel oder Ausbeutung? Die Schifffahrt brachte Reichtum nach Antwerpen, aber welche Spuren hat sie anderswo hinterlassen?

Antwerpen ist immer noch einer der größten europäischen Häfen. Sind der Hafen und sein Handel bereit für die Zukunft? 

'Fracht' ist die Geschichte eines Hafens in der langen Geschichte der Globalisierung. Von den Wikingern bis heute. Eine Geschichte über glorreiche Zeiten und außergewöhnliche Begegnungen, aber auch über die Schattenseiten des Wirtschaftswachstums.

  • Zu sehen ab 11.12.2021 im 6. Stock des MAS.

Geführte tours

Fracht - Geführte tour

Entdecken Sie die Geschichte von Antwerpen, seinem Hafen und dem intensiven Frachtverkehr. Mit einem Führer starten Sie in der Spätantike und reisen weiter in die Gegenwart.

Abonnieren Sie unseren Newsletter