Direkt zum Inhalt

Schaudepot

Da die Stadt schon seit Jahrhunderten wertvolle Objekte und Kunstwerke aufbewahrt, enthält die Sammlung des MAS inzwischen bereits über 500 000 Objekte. Zu viel, um alles auf einmal zu zeigen oder es sich anzusehen. Deshalb stellt das MAS in den Museumssälen nur eine Auswahl aus. Alle anderen Objekte werden in verschiedenen Depots aufbewahrt. Im Schaudepot in der 2. Etage des MAS gewähren wir Ihnen einen Blick hinter die Kulissen. Sie finden dort über 180 000 Sammlungsstücke in meterhohen Regalen.

Miniausstellungen mit einer Leidenschaft für Sammler  

In den Schaukästen des Schaudepots zeigt das MAS immer wieder wechselnde Miniausstellungen über die sehr vielseitige Sammlung Antwerpen. Es lohnt sich immer, einmal einen Blick zu werfen und die vielen umfangreichen und ausgefallenen Sammlungen zu bewundern. 

Ein Blick hinter die Kulissen

Hinter einer Glaswand können Sie eine Menge nicht ausgestellte Objekte besichtigen. Sie finden dort bis zum Rand gefüllte Regale, Schränke und Wände. Öffnen Sie die Schubladen eine nach der anderen und entdecken Sie die Schätze der Schifffahrt des MAS. Oder lassen Sie sich von langen Reihen von Gartenzwergen überraschen. Berühren Sie im letzten Museumsraum auf jeden Fall auch einmal die Materialwand und entdecken Sie, wie Stoffe von 20 Millionen Fingern abgegriffen wurden.  

Sorgfältig aufbewahrt

Alle Objekte werden im Schaudepot unter den besten Umständen aufbewahrt. Die Klimaanlage gewährleistet eine konstante Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Die Gegenstände befinden sich in säurefreien Kartons, in Spezialkisten oder Spezialverpackungen. Die Museumsmitarbeiter registrieren und kontrollieren dort die Objekt und packen die ausgeliehenen Stücke ein und aus. 

Jetzt zu sehen:

Dinge

Guy Rombouts und Benjamin Verdonck ordnen Jaap Kruithof neu

Der belgische Philosoph Jaap Kruithof sammelte alltägliche Dinge, die andere normalerweise nicht aufbewahren. Ein Teil seiner Sammlung, die dem MAS gestiftet wurde, erhält dank der visuellen Arbeit der Künstler Guy Rombouts und Benjamin Verdonck neues Leben.

Siehe auch

Sammlung online

Möchten Sie sich ganz gleich wann und wo alle Zeugnisse über die Vergangenheit Antwerpens und der Welt ansehen? Das ist möglich. Das MAS zeigt seine vollständige Sammlung jetzt auch online.

Abonnieren Sie unseren Newsletter