Direkt zum Inhalt

MAStour

Das MAS - das Museum am Strom - ist der Heimathafen für Ausstellungen, die eine Beziehung zwischen der Stadt und der Welt herstellen. Entdecken Sie auf diesem Rundgang die Geschichte hinter diesem außergewöhnlichen Gebäude, seinen Sammlungen und Ausstellungen. Lassen Sie sich von den Begegnungen begeistern, die dank des Stroms und des Hafens schon seit Jahrhunderten immer wieder entstehen. Hier oder anderswo.

Drehkreuz verschiedener Kulturen

Traditionsgemäß kommen Menschen und Waren über das Wasser und den Hafen in die Stadt. Der Rest der Welt liegt der Stadt dann sozusagen zu Füßen.
Antwerpen ist schon seit Jahrhunderten vom ständigen Kommen und Gehen verschiedener Kulturen, Menschen und Waren geprägt. Genau auf diesem pulsierenden Drehkreuz befindet sich jetzt – und das sicher nicht rein zufällig - das MAS. 

Der Führer erzählt Ihnen große und kleine Geschichten über die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft der Stadt und der Welt. Dabei handelt es sich immer um Geschichten von Menschen aus verschiedenen Lebensbereichen mit oft sehr  unterschiedlichen Lebensauffassungen.
Im Verlauf der Führung kommen Sie in alle Themensäle. Später können Sie dann Ihren Lieblingssaal noch ein zweites Mal im eigenen Tempo besichtigen.

Besucherinformationen

  • Für wen: Erwachsene
  • Dauer: 2 Stunden
  • Max 20 Personen pro Führer
  • Sprachen: Niederländisch/Französisch/Englisch/andere Sprachen auf Anfrage
  • Preis: € 125 + Eintritt zum Museum (für Preise, siehe 'Tickets & Preise')

Preisänderungen vorbehalten.

Reservierungen

Siehe auch

Praktische informationen

Was sollten Sie bei Ihrem Besuch beachten? Welche Corona-Maßnahmen gelten noch?

Planen Sie Ihren Besuch

Planen Sie einen Besuch des MAS? Sehen Sie sich dann zuerst die Besucherinformationen an. Eintrittspreise? Öffnungszeiten? Erreichbarkeit? Zugänglichkeit? Essen und trinken? Hier finden Sie alles!

Abonnieren Sie unseren Newsletter