Direkt zum Inhalt

Alors on danse!

Hören Sie oder schwingen Sie auf die Musik von Tanzorgeln

Tanzorgeln sind geniale Automaten, die Menschen zum Tanzen bringen. Sie sind ein typisch belgisches Phänomen. Ab 1900 waren sie in Antwerpen und Brüssel sehr beliebt. In der Ausstellung Fest! wird die Tradition der Tanzmatineen wieder aufgenommen.

2007 kaufte die flämische Gemeinschaft eine große Sammlung von Tanzorgeln. Die Stadt Antwerpen kaufte auch eine Ikone: die Mortier-Orgel.

Dienstags und sonntags startet das MAS die Orgeln. Kommen Sie und werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen, hören Sie zu oder tanzen Sie auf der Tanzfläche. Anfragen sind immer willkommen!

Praktisches

  • Jeden Dienstag und Sonntag von 11 bis 12 Uhr und von 15 bis 16 Uhr im Museumsraum im 4. Stock.
  • Sie zahlen nur eine Eintrittskarte für die Ausstellung.
  • Reservierungen sind nicht erforderlich.
Geh zu

Abonnieren Sie unseren Newsletter